X

Team Studio-P

Wir l°eben den Unterschied

Team Studio P ist ein Zusammenschluss von Pilates- und Gyrotonictrainer, Physiotherapeuten, Yogalehrer, Ballettmeister und Achtsamkeitstrainer. Wir bieten zertifizierte Inhalte vieler führender Pilatesmethoden wie Peak Pilates, Stott Pilates, Basi Pilates, Body Control Pilates und Power Pilates. Unsere Ziel ist es euch in der Gesunderhaltung eures Körpers zu unterstützen und Freude an körperlicher Fitness wie auch mentaler Stärke zu vermitteln.

Astrid Kiener

Astrid Kiener

Pilates- GYROTONIC®- & GYROKINESIS®Training

Akiyo Fujita

Akiyo Fujita

BASI Pilates Trainerin für Studio & Matte

Caroline Bauer

Caroline Bauer

Gesundheitspraktikerin BFG

Erika Janz
 

Erika Janz

HP Physiotherapie & Manualtherapeutin

Sarah-Sylvia

Du möchtest dich körperlich stabilisieren? Dann wähle ein Personal- oder Gruppentraining mit / ohne Bewegungsanalyse oder / und eine kostenlose Beratung zu den genialen >Step Forward Einlagen.

Du möchtest dich mental stärken? Dann stärke dein KörperBewusstSein mit physisch orientierten Bewusstseinssübungen oder einem Duftcoaching. Denn pflegst du den Kontakt zum Körper, weißt du auch, was dir gut tut. Hier mein Angebot / Profil für dich. Wähle du, was für dich wichtig ist.

Termin? online-Terminkalender oder mobil: 0175 5695265
Pilates Ausbilderin für Matte und Studiogeräte 2004-2008 im Center Circle®.
Center Circle®-Studioleitung 2005-2007
zertifizierte orthopädische Rückenschulleiterin nach Dr. Brügger
zertifizierte GYROTONIC®- und GYROKINESIS®-Trainerin
aktives Mitglied von tamed (Tanzmedizin Deutschland e.V.) und beim Deutschen Pilates Verband DPV

Als professionelle Tänzerin war ich seit 1985 an deutschen und österreichischen Theatern engagiert. Meine vielen Tanzreisen nach New York brachten mich schon früh mit Pilates und Gyrotonic in Kontakt. Nach einer Knieverletzung 1996 beschäftigte ich mich persönlich intensiv mit der Pilates-Methode. Diese Auseinandersetzung und Arbeit ermöglichte es mir, auch nach 2 Operationen wieder auf die Bühne zurück zu kehren.
Um meine Erfahrungen und mein Wissen weitergeben zu können, entschied ich mich für die Pilates-Lehrer-Ausbildung bei Christin Kuhnert, Center Circle® Studio in München. Im Jahr 2000 schloß ich die Lehrerausbildung für das Matten-Programm und die Studio-Geräte ab und war danach Mitglied des Ausbildungs-Teams am Center Circle® Pilates Studio. Seit 2009 arbeite ich als freie Trainerin in München.
Es ist mir eine Freude meine Klienten mit Feingefühl, Kompetenz und Ausdauer ein Stück ihres Weges zu begleiten. Dabei fließen meine Kenntnisse aus den zahlreichen Weiterbildungen zu den Themen Spiraldynamik, Tanzmedizin, funktioneller Anatomie, Psychosomatik und der Cranio-Sacral-Behandlung in meine Arbeit mit ein. Homepage: http://www.bodyintelligence.de

Bachelor of Arts in Dance and Theatre Performance am Doreen Bird College, London | Pilates Ausbildung für Matwork und Reformer nach Body Control Pilates an der Pilates Akademie Wien 2002 | Unterrichtstätigkeit an der Pilates Akademie Wien bis 2005, ab 2004 im Ausbildungsteam | Diverse Fortbildungen an den Pilates Großgeräten und Unterrichtstätigkeit bei Gordon Thomson am Body Control Health and Rehabilitation Centre, London 2004/ 2005. Seit 2006 Trainerin und Seminarleiterin „Pilates im Alltag“ im Präventionsprogramm der oberösterreichischen LKUF Krankenversicherung. | 2007 Fortbildung Cantienica Beckenbodentraining | 2008 Veröffentlichung meines Buches „Pilates im Alltag – Wie bewege ich mich richtig“, im Eigenverlag zusammen mit Karin Lakics | 2009 Ausbildung zur Pre- und Postnatal Yogalehrerin | Jahrgang 1978, verheiratet, zwei Kinder.

Nach meiner Ausbildung zur Musical Darstellerin in London habe ich mich auf zeitgenössischen Tanz und das Komponieren eigener Lieder konzentriert. Durch eine Studienkollegin lernte ich Pilates kennen und war sofort begeistert. Da ich zu diesem Zeitpunkt in Wien lebte, absolvierte ich an der Pilates Akademie Wien meine Ausbildung für Matwork und Reformer und wurde 2002, nach meinem Abschluss, als Trainerin an die Akadmie übernommen. 2004 führte mich mein Weg zurück nach Londonich wo ich bei Gordon Thomson unterrichtete und viele Fortbildungen an den Pilates Trainingsgeräten machen konnte. In diesem Jahr wurde mein Unterrichtsstil sehr geprägt und ich bin sehr dankbar für alle Lehrer und Klienten, die mich in dieser Zeit unterstützten und die ich unterstützen konnte. 2006 kam ich zurück nach Österreich und wurde mit meinem Konzept und Trainingsprogramm „Pilates im Alltag – Wie bewege ich mich richtig“ (Eigenverlag zusammen mit Karin Lakics, erschienen 2008) ins Seminarprogramm der LKUF Krankenversicherung aufgenommen. Als Seminarleiterin nahm ich in diesem Rahmen auch an internen Fortbildungen zu Gesundheits- und Präventionsthemen teil. Seither arbeite ich hauptsächlich im Einzel- oder Kleingruppenunterricht. Es macht mir grossen Spaß, Wissen zu vermitteln und beim Kennenlernen des eigenen Körpers zu helfen. Ich arbeite sehr stark mit der Atmung, dem Ausatmen und Loslassen, um durch Pilates ein innerlich freies, aber starkes Zentrum wieder zu gewinnen. Mit viel Einfühlsamkeit und Humor zeige ich meinen Klienten, dass weniger meistens mehr ist und dass mit einem Lächeln im Gesicht jede Bewegung gleich viel entspannter möglich ist.

Zertifizierte BASI Pilates Trainerin CPTT | Studiogeräte | Matte | Mitglied Deutscher Pilatesverband | BASI Pilates Mentor Program Ausbildung Intermediate – Advanced & Master Level

Um Ihnen und mir ein kurzweiliges und interessantes Training zu bieten, besuche ich fortlaufend neue Ausbildungen und Kurse. Bei meiner Arbeit mit Ihnen ist mir neben der exakten und kontrollierten Ausführung der Übungen wichtig, Sie sanft über Ihre Comfort Zone hinaus zu bewegen, um eine für Sie sicht- und fühlbare Verbesserung Ihrer Bewegung und Kraft zu erzielen. Achtsamkeit und Konzentration auf sich, sind weitere wichtige Aspekte des Pilatestrainings die ich vermitteln möchte.

Es macht mir Spaß mit Menschen in unterschiedlichen Levels zu arbeiten und sie vorsichtig weit über das eigene Ziel hinaus zu bringen.

Pilates Trainerin BASI® Matte und Studiogeräte

Akiyo was born and raised in Japan until the age of 15. In 1990 she left for UK to join the Ballet School in London. Pilates was a part of the training curriculum.

In the very first year of dance training, Akiyo injured her foot that led her to take an intensive Pilates Training as a part of her Rehab program for several months.Pilates made her to discover the importance of the balance between strength and flexibility for the healthy functional movement.

Pilates helped maintain her body condition throughout her dance training and dance career with major ballet companies in Germany.

Akiyo worked in the different fields of business in UK, Germany and Japan after she stopped dancing.

She took BASI Pilates Mat Teacher’s Training Course in London, taught by Mr. Amit Younger and certified in 2008.

Being pregnant with her first child in the same year, she joined a Teacher’s Training Course for Pre- and Postnatal Pilates specialists and certified by the Center for Women’s fitness.

Akiyo discovered the great benefit of Pilates in each stage of her life and was inspired by this method with mind and body approach.

She opened her own Pilates studio in Berlin in 2012. She completed BASI Pilates Equipment Course in Berlin and become a fully certified studio trainer in 2015.

Since August 2018, Akiyo lives in Munich and has become a team member of Pilates House and StudioP!

Physiotherapeutin / Manuelle Therapie/ Postoperative Rehabilitation / Manuelle Lymphdrainage /Cranio-Sacral-Therapie/ Cranio-mandibuläre Dysfunktionen / Krankengymnastik ZNS / Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch / Verheiratet, ein Kind

„Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“   – Teresa von Avila

Meine 20-jährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Bereichen und Ländern und mein christlicher Glaube haben mir gezeigt,wie sehr Körper, Seele und Geist einander bedürfen. Jetzt freue ich mich, hier im Studio P meine Patienten ganzheitlich zu behandeln und gemeinsam einen Weg zu finden, damit Ihre Seele wieder Lust hat, in Ihrem Körper zu wohnen.

Das wünsche ich Ihnen: „Mögest Du Gott vertrauen, daß du genau dort bist, wo du vorgesehen bist zu sein. Mögenst du dir der unendlichen Möglichkeiten gewahr sein, die durch den Glauben geboren werden. Mögest Du jener Geschenke bedenken, die du erhalten hast und die Liebe weiterleiten, die dir gegeben wurde. Mögest Du in Zufriedenheit wissen, daß du ein Kind Gottes bist. Lass diese Gewißheit mit tiefen Atemzügen bis in deine Knochen dringen und dort ihren Platz finden und erlaube deiner Seele die Freiheit zu singen, zu tanzen, zu loben und preisen und zu lieben. All dies ist da für jeden und jede von uns“.    (Teresa von Avila)

In Toulon (Frankreich), wo ich aufgewachsen bin, wollte ich zunächst Lehrerin werden, habe aber dann schnell gemerkt, dass ich besonders gern Menschen auf ihrem Lebensweg begleite. Schon damals began ich mit einer Kinesiologie-Ausbildung, die ich nach der Geburt meiner Tochter durch Ausbildungen wie Reiki, therapeutische  Anwendungen mit ätherischen Ölen und eine Ausbildung zur Access-Bars-Practitioner©  ergänzte, die mir weitere Praktiken zu der so wichtigen Tiefenentspannung und Blockadenauflösung an die Hand gibt. Für mich persönlich nutze ich die Meditation um meine innere Stimme zu stärken und zur Ruhe zu kommen. Heute arbeite ich als Gesundheitspraktikerin (Zertifikat der Deutsche Gesellschaft für Alternative Medizin). Ich freue mich, Sie im Praxisraum im Studio-P in München-Nymphenburg begrüßen zu dürfen, in einer, wie ich finde, sehr angenehm, ruhigen Atmosphäre. Bei Fragen rufen Sie mich gerne an 0176 25924711 oder schreiben Sie mir eine Email an c.bauer@pilates-studio-p.de
Ausbildungen:

Heilkräuterkunde und Phytotherapie 2003 bis 2004, bei Natura Naturans (Arbeitsgemeinschaft für traditionelle abendländische Medizin)

Amtsärztliche Prüfung zum Heilpraktiker 2009, Landeshauptstadt München. Praktiziere in eigener Praxis und in Praxisgemeinschaften wie dem StudioP.

Clearing und Transformationstherapeut 2011, bei Helga Schaub

Introtone Therapeut „advanced“  2013 – 2017 bei Hildegard Stenda (Introtone Academy)

Funktionelle BioAnalyse nach Dr. Scott Monk 2015 und 2018 bei Regina Wahlen

Mykotherapie 2018 bei Peter Elster (GFV)

 

Die Liebe zu Pflanzen begleitet mich schon sehr lange, daher lag die Ausbildung zum Phytotherapeuten nahe. Weitere Fortbildungen bei Natura Naturans haben meine ganzheitliche Sichtweise geschult und die traditionelle abendländische/europäische Medizin wurde meine bevorzugte Therapierichtung. Hier wird altes, überliefertes Pflanzenwissen mit den Erkenntnissen der modernen Phytotherapie vereint. Auch die Homöopathie, die Spagyrik, Mykotherapie und die anthroposophische Medizin finden hier ihren Platz.

2011 machte ich Bekanntschaft mit Introtone und war sofort überzeugt von dieser Methode, den Körper mit den Händen zu lesen. Über behutsame äußere Berührung wird der innere Körper des Patienten erspürt und auf Blockaden und Störungen hin befragt. Diagnose und Behandlung greifen bei der Introtone Therapie unmittelbar ineinander. Introtone geht zurück auf die klassische Osteopathie und eignet sich ebenso zur Gesundheitsvorsorge und nachhaltigen Vitalisierung von Körper, Geist und Seele, wie zur Therapie verschiedenster, auch chronischer Krankheitsbilder.

Funktionelle Bio-Analyse (FBA) ist eine wissenschaftlich basierte komplementär-medizinische Methode, mit der exakt bestimmt werden kann, welche Nährstoffe der Körper aktuell am dringendsten benötigt. Mit Hilfe des manuellen Muskeltests beurteilt der FBA-Therapeut jeden der 15 primären Energiepunkte. Jeder dieser bereits aus der Akupunktur bekannten Punkte bezieht sich auf ein Organ oder ein physiologisches System und zeigt an, ob dieses ein einzelnes bestimmtes Anstoß gebendes Mineral, Spurenelement, Vitamin etc. („hormetischer Nährstoff“) benötigt, um sein natürliches Gleichgewicht wieder zu finden.

Im Zentrum meiner therapeutischen Tätigkeit steht der Mensch und dessen lebendiges Potenzial zur Regeneration und Selbstheilung. Ich sehe mich als ein Wegbegleiter in schwierigen Zeiten, um Ihre kostbare Gesundheit zu erhalten und wieder zu finden.

Terminvereinbarung unter 0151/424 29 660 oder per mail an tam-stegmueller@gmx.de.

Zertifizierte Basi Pilates® Trainerin | langjährige Balletttänzerin
Ballettmeisterin für der Choreografer William Forsythe | Tanzpädagogin

Ich biete Ihnen Gruppen- und Einzelunterricht für Pilates auf allen Niveaustufen an. Dabei vermittele ich Ihnen, Ihren Körper erneut wahrzunehmen. Die wesentlichen Prinzipien dieser Methode wie Gelenkigkeit, Konzentration, Atmung und Kontrolle werden Ihnen ermöglichen ein richtiges körperliches Gleichgewicht zu finden und eine ganzkörperliche Flexibilität zu gewinnen. Auch für trainierte Sportler und Tänzer ist die Kombination aus Harmonie und Kraft, Dynamik und Entspannung eine körperliche Bereicherung. Mir als Profitänzerin brachte Pilates mehr muskuläre Stabilität und mehr Körperbalance. Gönnen auch Sie sich das Vergnügen, Ihren Körper was Gutes zu tun.

Wir können nicht die Welt retten, sondern immer nur uns selbst verändern.
Doch wie wir uns und anderen begegnen, verändert Mensch für Mensch,
und damit auch die Welt.
Katharina Saminger

Katharina Saminger

Pilates & Prä-und Postnatal Yoga

Iris Streck

Iris Streck

Pilates Trainerin CPTT & Corporate Identity Studio P

Agnes Noltenius

Agnes Noltenius

Pilatestrainerin - Ballettmeisterin

Claudia Stegmüller

Claudia Stegmüller

Heilpraktikerin Phytotherapeutin