X

Pilates Sensitiv Auszeit

In diesem Workshop steht die Rumpfstabilität im Vordergrund. Um die Arbeit der Wirbelsäule optimal zu unterstützen kümmern wir uns in diesen Tagen vorrangig um die Muskeln und Gelenke, die uns aufrecht halten. Dafür treffen wir uns im Bio-Wellnesshotel Eggensberger im Allgäu. Um Unsicherheiten abzubauen und neue Bewegungsmuster leichter zu erlernen vermittle ich darüber hinaus viele Selbsthilfetechniken und funktionelle Anatomie. Für mich ist der Körper ist wie ein kleines Kind: Bleibt er zu lange ohne Aufsicht, macht er, was er will. Auch, wenn dies seine Gesundheit ruiniert. Mitfühlende Lenkung kann da hilfreich sein …

Kursleitung: Sarah-Sylvia Gräf-Kuschewski – Senior Physiotherapist, Pilatestrainerin, Bewusstseinstrainerin. Teinehmer: max. 12 | ab 14 Jahre.

Preis:

Frühbucher bis 31.12.18 279,-€ | ab Januar 2019 329,-€ |

zuzügl. Übernachtung. Bitte selber ein Zimmer buchen.

Anmeldung:

Anmeldung per Email an kontakt@sarah-sylvia.de oder du bezahlst mit diesem Paypal Button und sicherst dir damit automatisch deinen Kursplatz:

Zimmerbuchung:

im Hotel deiner Wahl. Bei Übernachtung im Hotel Eggensberger findest du den Kurs unter den Sonderwochen.

Du hast Fragen? Ruf´mich an unter 0175 5695265.

Tagesablauf

Beginn Donnerstag 19 Uhr

19 – 2o:30 Begrüßung & Pilates Sensitiv Einführung

20:30 – 21:00 Regeneration und Entspannung durch mentales Qigong / mentale Osteopathie /Achtsamkeitsübungen

Freitag und Samstag:

9:30 – 10:30 Pilates Sensitiv – Beweglichkeit und Kraft für eine aufrechte Wirbelsäule

10:30 – 11:00 Faszien-/ Dehnungsübungen

Teepause

11:15 – 12:45 Übungen & Know how zum Thema Statik: Füße / Knie / Hüfte / Wirbelsäule. Funktionelle Anatomie und Selbsthilfetechniken

Nachmittag frei – spazieren gehen – Wellness – lesen …

19:00 – 20:30 Übungen & Know how zum Thema Füße / Knie / Hüfte / Wirbelsäule.

20:30 – 21:00 Regeneration und Entspannung durch mentale Übungen

Sonntag:

9:30 – 10:30 Pilates Sensitiv – Basics für eine gute Haltung

10:30 – 11:00 Faszien-/ Dehnungsübungen

Teepause

11:15 – 12:45  Fragen zu Selbsthilfetechniken/ Rückblick-Ausblick